Sangerhausen (2022) *Sehenswürdigkeiten per kostenlosen Video Reiseführer Harz * Reiseführer Sachsen - Anhalt

Sangerhausen - die Bergbau & Rosenstadt am Harz per Videoreiseführer v. Ulf Zaspel

#Sangerhausen #MansfeldSüdharz #Video #Moderne #Rosarium #StrasseDerRomanik #LudwigDerSpringer Sangerhausen * Sehenswürdigkeiten per Video http://www.videoreiseführer.de

Der neue kostenlose und mobile Videoreiseführer für den Harz ! PLZ: 065 26 Vorwahl: 034 64 / KFZ-Kennzeichen: SGH Einwohner: ca. 30.000 Landkreis: Mansfeld-Südharz Bekannt für: Rosen🌹 Bergbau * Harz Sangerhausen ist die Kreisstadt des Landkreises Mansfeld - Südharz und vor allem für die Bergbautradition und für seine Rosenzucht - das Rosarium sehr bekannt. Sangerhausen wurde um 800 erstmalig urkundlich erwähnt, seit dem Mittelalter wurde hier Kupferschiefer ab gebaut. Der Kupferschieferbergbau im Thomas - Müntzer -Schacht endete erst 1990. In Sangerhausen hat der legendäre Thüringer Landgraf - Ludwig der Springer - seine Spuren hinterlassen. Er stiftete die Ulrichkirche - als Sühne für einen Mord an einem Gegner. Ludwig der Springer ist eine legendäre Gestalt aus dem Mittelalter, er soll auch die Wartburg gegründet haben. St. Ulrici ist das älteste Gebäude der Stadt und Bestandteil der Strasse der Romanik. Das kleine Flüsschen Gonna fliesst durch die Stadt. Der mittelalterliche Stadtkern von Sangerhausen ist noch gut zu erkennen. Es gibt auch Bauten der Moderne wie die Kreissparkasse Mansfeld-Südharz und die Volksbank, sowie das Stadtbad . Dieser Baustil ist in Deutschland als Bauhaus bekannt und begann ca. um 1900. Der Bahnhof wurde 1963 als erste Bahnhofsneubau der DDR errichtet und zeigt die Bedeutung der Stadt Sangerhausen als Bergbaustandort. Der Bahnhof wurde von der Stadt erworben und umfassend saniert. Ein prächtiges Mosaik aus dieser Zeit - zeigt den Bergbau und die Landwirtschaft im Mansfelder Land. Mit seiner hellen Glasfassade, war der Bahnhof in den 60 zigern etwas Besonders ! Diese Gebäude sind durchaus mal eine Besichtigung wert. Überall trifft man noch auf Gebäude aus der Bergbau und Hüttentradition. Der Thomas-Müntzer-Schacht war ein bedeutender Schacht zur Förderung von Kupferschiefer. Die Halde Hohe Linde zeugt noch von dieser Zeit und prägt - wie andere Bergbauhalden - das Mansfelder Land. Der neue Stadtteil Sangerhausen-SÜD wurde in den 60 ziger Jahren für die Mitarbeiter des Thomas-Müntzer-Schachtes errichtet. Ein weiterer kultureller Höhepunkt von Sangerhausen - ist das Spenglermuseum welches aus einer privaten Sammlung hervor ging und Funde der Ur und Frühgeschichte zeigt. Prunkstück ist das komplette Skelett eines Steppenmammutes. Das Europarosarium Sangerhausen besitzt die grösste Rosensammlung der Welt, rund 8000 Sorten und Arten. Die Ursprünge des Rosariums liegen bereits im 19. Jahrhunderts. Über viele Jahre, wurden die Rosensammlungen ständig erweitert, ein Anziehungspunkt für Rosenfreunde aus aller Welt. Sangerhausen liegt verkehrsgünstig an der Südharzautobahn A 38, die A 71 und das Autobahndreieck Südharz sind nicht weit entfernt. Sangerhausen liegt an der Goldenen Aue, im Süden liegt die Diamantene Aue, beides sehr fruchtbare Landschaften. Über die Bahn ist die Stadt sehr gut mit den Metropolen Magdeburg, Halle/ Saale und Leipzig verbunden. Ein wichtiges jährliches Stadtfest ist das Kobermännchenfest, welches immer im September statt findet. Gute Einkaufsmöglichkeiten findet man in der Kylischen Strasse sowie in der Göpenstrasse. Die Stadt liegt an der "Strasse der Romanik" - einer Themenstrasse über den Baustil der Romanik, welcher in Sachsen-Anhalt sehr oft auf tritt. Im Norden liegt der HARZ mit seinen vielen Freizeitmöglichkeiten. Die näheren grösseren Städte sind Halle/ Saale und Leipzig im Osten, die Landeshauptstadt v. Sachsen-Anhalt Magdeburg im Norden. Erfurt - die Hauptstadt von Thüringen im Süden, sowie Nordhausen und Göttingen im Westen. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe sind z.B. der Schacht Wettelrode, wo man die schwere Arbeit der Bergleute kennen lernen kann. Touristischer Höhepunkt ist natürlich das schöne Rosarium - mit seiner Rosensammlung. Folgende Sehenswürdigkeiten werden in diesem Video gezeigt: 01.) Kylische Strasse * Einkaufsstrasse 02.) Jacobikirche * Marktkirche 03.) Markt Sangerhausen * Patrizierhäuser 04.) historisches Rathaus Sangerhausen 05.) Neues Schloss am Markt / Amtsgericht Sangerhausen 06.) Kornmarkt Sangerhausen 07.) Ulrichkirche / St. Ulrici - Stifter Ludwig der Springer 08.) Rosarium Sangerhausen * grösste Rosensammlung der Welt 09.) Bahnhof Sangerhausen + runder Kisok * moderne Bauweise 10.) Spenglermuseum * Mammut 11.) Hütten & Bergbaugebäude * Kupferschiefer 12.) Marienkirche Sangerhausen